Ein Wahlkommentar von Ernst zur Landtagswahl und überhaupt

Wahlkommentar_2016

In der Tat. Die Kommentare zur Wahl tragen die Zeichen der Zeit. Immer wird alles direkt und absolut kommentiert und völlig spekulativ zerredet, geradezu reflexartig werden immer die selben Gedanken als neue Erkenntnisse vorgetragen, anstatt sich und seinem Geist die Zeit zu geben, Dinge mal gründlich durch zu denken, um dann mit fundierten, gut recherchierten und belastbaren Meinungen zu brillieren.

Aber das ist ja wirklich der Zeitgeist. Der bevorzugt nämlich zur Zeit das Reden vorm Nachdenken. Reden und seine Meinung zu Allem zu verkünden ist gerade viel populärer als mal nachzudenken. Jeder will immer reden, keiner will mehr zu hören. Eure Tastatur kann nicht denken! Das müsst Ihr schon selbst mit dem Kopf machen! Kein Wunder, dass so viel Schwachsinn kursiert. Hört auf, ständig zu quasseln. Hört einmal zu. Denkt über das Gehörte nach. Und dann vielleicht, …vielleicht(!), ist die richtige Zeit, seine Gedanken auszusprechen.

Und glaub bloß nicht, werter Leser, das gälte nicht Dir! Doch, das hier geht an alle, selbst an mich.

Schweigen ist Gold, Reden ist Silber,  aber Nachdenken ist Diamant!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *