Expedition ins Tierreich

Öfter zu sehen: Der Briefwal

Share Button

Der LAOTSE geht vonBord, Teil II

Ja, der Titel war neulich schon mal da. Also, bis auf die Angabe „Teil II“ natürlich. Der Titel hatte mich noch zu einer kleinen  John Tenniel Hommage inspiriert, die ich dann doch noch mal machen wollte.

Und was soll das nun bedeuten, wenn der Laotse von Bord geht? Laotse gilt, auch wenn er vielleicht selbst nie existiert hat, als Begründer des Daoismus. Dabei findet man den Weg in einem ruhigen, friedvollen und einfachen Leben und dem Handeln im Einklang mit der Natur, bei dem man versucht weniger durch bewusstes Handeln, als durch ein fließendes intuitives Agieren auf der Welle des ständigen Wandels quasi zu surfen. Kurz (und natürlich seeehr vereinfacht): die Kunst ist es, Dinge einfach fließen zu lassen.

So. Dann viel Spaß beim Interpretieren, was das wohl heißen mag, wenn der Laotse von Bord geht….

Share Button

Testen, testen, testen

testen, testen, testen!!
Share Button

Zum Tag des Buches

Der Buchfink
Share Button

Fortschritt E512

Fortschritt E512 in der Landschaft um Goldberg

Während meiner Reise durch Norddeutschland begegnete ich bei Goldberg einem alten, vergessenem Mähdrescher aus DDR – Zeiten vom Typ „Fortschritt E512“. Er rostete hinter einem Hof am Rande der Straße vor sich hin und träumte von alten Zeiten. Außer verklärenden Erinnerungen an die Anstrengungen vergangener Ernteschlachten ist dem Veteran nichts mehr geblieben.

Share Button

Ein Bild, ein Elfchen und eine Geschichte

Ich erinnere mich an den schönen Frühlingsabend, als der Sommer noch vor uns lag und wir am Ufer saßen, bereit für eine Flussfahrt. Wir schauten erwartungsfroh den Fluss hinunter und gegenüber im Altenheim am anderen Ufer gingen nach und nach die Lichter aus.

Jetzt ist der Sommer fast vorüber, der Herbst kommt. Zeit unseren wilden Ritt auf dem Fluss zu beenden und einen ruhigen Hafen anzufahren. Nach der ereignisreichen Reise wollen wir uns für diese Nacht ein Zimmer in einem komfortablen Hotel nehmen. An der Hafenmole fragen wir an und bemerken unvermittelt, das ist doch auch ein Altenheim. Freundlicherweise bietet man uns dennoch ein Bett für die Nacht. Spät am Abend gehen die Lichter wieder aus. Dann auch bei uns.

Himmel, was war noch mal ein Elfchen?

Share Button

An der Nordseeküste

Hochsehfischer
Share Button

JETZT NEU

Share Button

Erste Einsichten

Share Button

Koronalinfekt

So langsam meldet sich mein eigener Humor wieder zurück….

Share Button